Der Ort

HERZLICH WILLKOMMEN!
Natur in der ursprünglichsten Form – so könnte dieses idyllische, kleine Seebad zwischen Warnemünde und Heiligendamm, wohl am besten beschrieben werden. Selten findet der Besucher ein so harmonisches Zusammenspiel von Strand, Steilküste und Wald, wie an diesem Abschnitt der mecklenburgischen Ostseeküste.

MNienhagen Wald 422879_original_R_K_by_Martin Schneider_pixelio.deittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist der Gespensterwald. Die durch den Wind und die feuchte, salzhaltige Luft bizarr geformten Bäume, lassen die Besucher staunend innehalten und dieses atemberaubende Naturereignis genießen. Zauberhafte Sonnenuntergänge lassen in dieser Kulisse der Fantasie freien Raum. Dieser Ort gleicht dann einer verwunschenen Märchenwelt in der Elfen, Feen und Trolle hinter den Bäumen erscheinen.

Weite Felder auf der einen Seite, den Blick auf das Meer auf der anderen Seite – dieses Panorama zeigt sich dem interessierten Wanderer. Ob abwechslungsreicher Aktivurlaub oder besinnliche Erholung vom Alltag, hier fühlt man sich schnell heimisch.

Strandrestaurant  nicht nur bei Radfahrern sehr beliebt.

Strandrestaurant – nicht nur bei Radfahrern sehr beliebt.

Radeln, Walken, Wandern, Skaten – alles ist möglich auf den Rad- und Wanderwegen der Umgebung. Der europäische Radwanderweg führt durch den Gespensterwald direkt an der Steilküste entlang und zeigt so die eindrucksvollsten Naturerlebnisse.

Darüberhinaus wird den Gästen eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten angeboten. Neben Surfen und Segeln eignet sich das Revier hervorragend zum Schwimmen und Tauchen. Das milde Reizklima hat eine therapeutische Wirkung auf Wappen Ostseebad NienhagenAtemwegs-, Allergie- und Kreislauferkrankungen.

Die Ruhe und Gelassenheit vergangener Jahrhunderte hat sich das Ostseebad Nienhagen glücklicherweise bewahrt. Bereits 1264 wurde der Ort als »Nigenhagen«

Mohnblüten am Ostseestranderstmals schriftlich erwähnt. Seit damals gelang es den Einheimischen stets, ihre Gäste nach zeitgemäßem Standard zu verwöhnen, ohne dass der malerische Flecken an der Ostsee je seinen ursprünglichen Charme verlor.

Der liebenswerte Ortskern des Ostseebades Nienhagen, mit seiner Mixtur aus stilvollen Villen, Bürgerhäusern, Restaurants und Cafés, wird geprägt von alten Alleebäumen und der grünen Steilküste.
In der Nähe der großen Ostseebäder Warnemünde und Kühlungsborn gelegen, kann der Gast dort die zahlreichen kulturellen Angebote nutzen, und kehrt dann zurück zur beschaulichen Stille und Urwüchsigkeit des Ostseebades Nienhagen. Aber auch in Nienhagen selbst, gibt es ausgesuchte Veranstaltungen, insbesondere in der Zeit der traditionellen Sonnenwendfeiern. Dann erhellen flackernde Feuer die Nacht an der Steilküste. Auch das zünftige Feuerwehrfest und das Gespensterwaldfest mit seinen bunten Vergnügungsangeboten ziehen in jedem Jahr viele Besucher an.

Bildschirmfoto 2013-04-06 um 02.41.21Nienhagens Kapital sind seine traumhaften Naturlandschaften, die deshalb strengen Schutzbedingungen unterliegen. Der Kurort trägt den Titel »Seebad«, ein geschütztes Prädikat, das einwandfreie, überwachte Luft- und Badewasserqualität sowie gepflegte, beaufsichtigte Strände garantiert.

Wissenswertes

Kurabgabe

Die Gemeinde Ostseebad Nienhagen ist als Seebad anerkannt und zur Erhebung einer Kurabgabe berechtigt. Die Kurabgabe wird in der Haupt-, Vor- und Nachsaison erhoben.

Sie beträgt je Person und Aufenthaltstag:

  • in der Hauptsaison (vom 01.05. bis 31.08.): Erwachsene EUR 1,50 · Kinder EUR 1,00
  • in der Vorsaison (vom 15.03. bis 30.04.): Erwachsene EUR 1,00 · Kinder EUR 0,50
  • in der Nachsaison
    (vom 01.09. bis31.10. und vom 20.12. bis 05.01.) Erwachsene EUR 1,00 · Kinder EUR 0,50.

Naturschutz & Soziales

• Strandzugang im Herzen des Ostseebades
• barrierefreie Stranderreichung ohne Hindernisse

Barrierefreier Strandzugang

Barrierefreier Strandzugang

Prädikat Ostseebad:
• Nutzung des Seeklimas im Kurbetrieb
• Überwachung von Klima, Luft und Badewasser • bewachter Badestrand und gepflegtes Ambiente

 

Träger der blauen Flagge:

  • Einhaltung der EU-Badegewässerrichtlinie
  • intensive Pflege aller vorhandenen Badestellen
  • Schutz naturbelassener Abschnitte
  • ausreichende Sanitär-und Sicherheitseinrichtungen

Quelle: www.ostseebad-nienhagen.de

Statistisches:

Basisdaten
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis: Rostock
Amt: Bad Doberan-Land
Höhe: 8 m ü. NN
Fläche: 5,9 km²
Einwohner: 1855 (31. Dez. 2011)
Bevölkerungsdichte: 314 Einwohner je km²
Postleitzahl: 18211
Vorwahl: 038203
Kfz-Kennzeichen: LRO, BÜZ, DBR, GÜ, ROS, TET
Gemeindeschlüssel: 13 0 72 075
Adresse der Amtsverwaltung: Kammerhof 3
18209 Bad Doberan
Webpräsenz: http://www.doberan-land.de/
Bürgermeister: Uwe Kahl

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Nienhagen_(Landkreis_Rostock)